Hormone – mehr als nur Testosteron und Östrogen

Hormone steuern und regeln sämtliche Abläufe in unserem Körper. Gerade Frauen ist durch den Zyklus das Thema eher geläufig als Männern. Dabei haben beide Geschlechter natürlich auch beide „Geschlechtshormone“ Östrogen und Testosteron.

Dabei gibt es noch sehr viele mehr, die immer wieder ein Thema sind. Schilddrüsenhormone, Stresshormone und weitere Hormone die für Hunger und Sättigung zuständig sind. Daneben gibt es natürlich noch viele weitere, die in unserer täglichen Arbeit allerdings keine größere Rolle spielen.

Heutzutage ist durch beruflichen Stress, hormonelle Verhütung, hormonwirksame Lebensmittel sowie viele Umwelteinflüsse das hormonelle Gleichgewicht bei vielen Menschen beider Geschlechter gestört.

Auswirkungen dazu sind sehr vielfältig. Bei Frauen ist es oft in Verbindung mit Schwangerschaften ein Problem, Gewicht zu reduzieren, Fett lagert sich dann oft „dauerhaft“ an Problemzonen wie Oberschenkeln oder Bauch / Hüfte ein.  Aber auch bei vielen jungen Frauen sieht man oft schon Cellulite, die meist hormonell bedingte Ablagerungen sind.

Bei Männern ist der „Bierbauch“ bekannt, aber auch wachsende Brüste sind oft ein Zeichen für ein Problem der hormonellen Verschiebung.

Jeans Oberschenkel

Bei Männern häufig zu sehen: der Bierbauch.

Bei Frauen oft im Vordergrund: Die Oberschenkel und damit verbunden die Cellulite.

Beides hat hormonelle Ursachen.

In einer Hautfaltenmessung, die in Korrelation mit verschiedenen Hormonen stehen sowie einem ausführlichen Fragebogen lassen sich sehr viele Rückschlüsse über Ihr Hormonsystem ziehen. Oft ist bei vielen hier schon die Ursache für Schwierigkeiten bei Gewichtsreduktionen klar ersichtlich.

Auch Dinge wie Müdigkeit im Alltag, fehlender Fokus, Schlappheit, Trägheit, keine Fortschritte beim Training obwohl nach einem guten Plan trainiert wird und vieles mehr ist oft hormonelle bedingt.

Wir analysieren gemeinsam die Ursachen und ermitteln einen Plan, der in Ihrem Alltag umsetzbar ist und Ihnen in Kürze (meist in wenigen Wochen ersichtliche) Erfolge.

Sie haben Probleme Gewicht zu verlieren? Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Hormone analysieren, wir finden die Ursache und können gemeinsam daran arbeiten.

Sende uns eine E-Mail

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.